Ringtraining

Heute war es also soweit… das erste Ringtraining bei Carolin! Da ich von sowas üüüüberhaupt keinen Plan habe, war das auch bitter nötig. So gab es von Carolin zuerst eine theoretische Einführung in die Gepflogenheiten einer Show und nach wenigen Minuten entfleuchte mir prompt ein „Auweia!“

Bisher dachte ich, so schwer kann das ja nicht sein – den Hund hinstellen und ab und zu mal im Kreis laufen… Von wegas! Unglaublich, was man da alles bedenken muss. Ich weiß ja jetzt schon nur noch die Hälfte, urghs!

Nach der theoretischen Einführung ging es an die Steh-Übungen, was erstaunlicherweise sehr gut klappte. Biscuit fand den Leberwurst-Tuben-Schnuller obergenial und wenn´s nach ihr geht, können wir das jetzt öfter machen. Ja nee, is klar…

Nachdem die Trockenübungen absolviert waren und aus meinem Kopf schon kleine Rauchwölkchen aufstiegen, ging es ans eingemachte. Carolin ließ ihrer kreatvien Ader freien Lauf und zeichnete einen Ring inkl. Richtertisch auf´s Pflaster. Biscuit und ich drehten ein paar Runden und hatten nach anfänglichen Kängador-Sprüngen und Leinen-Beißereien schnell ein für uns passendes Tempo gefunden. Anschließend übten wir Zahnkontrolle und Abtasten durch Richterin Carolin *grins*.

Zum Abschluss gab es ein Fotoshooting und das schönste Steh-Bild will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Das Mufflon kann auch stehen!

Carolin, vielen Dank für das nette Training und die schönen Bilder!

Ich bin jetzt schon seeeeehr gespannt auf unseren Auftritt in Kassel…

Advertisements
Kategorien: Training | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: