Boxenstop

Letztes Wochenende haben wir es endlich mal wieder geschafft, uns ein wenig auf dem Hundeplatz herumzutreiben. Zeit is wor´n! Da ich mit dem Dummytraining im Moment etwas auf Kriegsfuß stehe, kam etwas Abwechslung gerade recht. Ich hatte hier schonmal über das Gerätetraining berichtet: klick!

Eine der Aufgaben am Wochenende klingt total popelig – man nehme eine Kiste und positioniere den Hund wie folgt auf der Kiste: zuerst nur die Vorderpfoten, dann alle viere, dann nur noch die Hinterbeine auf der Kiste. … ohne Befehle, nur über Körpersprache. Spannend, was man sich einbildet zu vermitteln und was letztendlich beim Hund ankommt. Was bin ich froh, dass meine Hunde sich an meine Grobmotorik gewöhnt haben 😉

Soooooooooooo brav können sie sein – die Diva (Muffin) und die Gräfin (Biscuit)

Muffelönchen startet – erst die Vorderpfoten

dann der restliche Hund *erwartungsvoll guck*

der Abstieg – auf halben Wege ausgebremst

wenn´s mal wieder länger dauert *setz ich mich eben hin*

Keksi ist noch „Anfänger“ und bekam ne kleinere Kiste (man achte auf das geparkte und schwer beleidigte Mufflon im Hintergrund *lol*)

Was wir sonst so in unserer Freizeit treiben, hab ich euch in einem kleinen Video zusammengeschnitten:

Nächstes Wochenende werden Biscuit und ich einen Vorbereitungskurs für die Dummy A-Prüfung besuchen, dann gibt es sicher wieder mehr zu berichten. Bis dahin *wink* 😉

Advertisements
Kategorien: Training | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Boxenstop

  1. Hihi, herrlich finde ich die Gesichtsausdrücke der beiden, wenn die Tennisbälle an ihnen vorbei rollen. Man kann so richtig die unterschiedlichen Charaktere erkennen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: