Grobmotoriker-Update

Jaaaaaaa, wir leben noch. Nachdem mir schon virtuelle Vermisstenmeldungen angedroht wurden, möchte ich hiermit ein paar Rauchzeichen geben. Den Mädels geht es ganz hervorragend! Während ich arbeiten muss, bewachen sie sichtlich überanstrengt das Hundesofa im Arbeitszimmer:

aa

Die Idylle wurde kurz nach dem Foto jäh unterbrochen, als sich Biscuit zu einer „Schleck-Ättäck“ entschied. Erst hörte ich *schlabber-schleck-knutsch*, dann ein *schnaub*, gefolgt von *schnapp-klapp-klapp*. Muffin steht einfach nicht auf Zungenküsse.

Ob Muffin wohl kaputt ist? Sie schwimmt ständig mit dem Bauch nach oben…

b

Vor zwei Wochen hatten wir den kleinen Beutling zu Besuch, der gar nicht mehr so klein ist *schock*.
Biscuit – Baggins – Muffin

c

Der junge Mann weilte 3 Tage bei uns und hat sich sofort ins Alltagsgetümmel eingereiht…

d

…und sich sichtlich wohl gefühlt!

e

Interessant fand ich Biscuits Verhalten. Während sie bei seinem letzten Besuch noch ausgiebig mit ihm gespielt hat, wurde er diesmal einfach ignoriert. Mein Keks hat scheinbar doch eine erzieherische Ader in sich.

Trainiert haben wir auch, allerdings fehlt mir immer noch die Zeit und die Lust für ausführliche Berichte.
Was wir momentan auf unseren Spaziergängen (meine Mittagspause) oft machen, sind laaaaange Vorans – ohne Schnickschnack, ohne Denken, einfach Meter machen und geradeaus laufen. Dazu lege ich an Punkt A ein Dummy aus (mal heimlich, mal offensichtlich), dann gehen wir weiter spazieren und in einem Bogen Richtung Punkt B. Unterwegs dürfen die beiden immer wieder mal ein verstecktes Futterdummy suchen (hauptsächlich Muffin). An Punkt B angekommen, wird Keksi auf Punkt A vorangeschickt.

Hier zwei Beispiele der letzten Woche:

1

2

Das beste zum Schluss – noch ein paar Bilder von unserem Silvestertraining bei den Mudpwas, die ich vor kurzem von Alex bekommen habe:

Anke als Aushilfs-Paparazzo

892324_10202379112790722_1512293010_o

B0

1412211_10202379124711020_1051572389_o

B5

B1

elegant ist anders…

B8

*hier musses irgendwooooo sein*

B10

*hab´s! ich kommäää*

B11

B9

last but not least – mein Lieblingsfoto:
sieht aus wie eine Mischung aus „gleich überholt mich mein Hintern“ und „ich schule um auf Osterhasi“

B14

In diesem Sinne – cu later Alligator!

Advertisements
Kategorien: Bilder, Training | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Grobmotoriker-Update

  1. Wow das sind ja wirklich Meter die ihr da macht…. so viel kann ich noch nicht….
    Das Bild ist echt komisch-schön 🙂
    Schlabbergrüße Bonjo

  2. Tolle Fotos! Ich erstarre gerade in Ehrfurcht, dass du hinterher noch weißt, wo du das Dummy ausgelegt hast! Bei uns gäbe es kein Voran sondern ’ne handfeste Suche *g*.

    • Nachdem ich Biscuit durchaus schon zum falschen Busch/Baum/Strauch geschickt habe (GSD funzt ihre Nase besser als mein Gedächtnis, hust), nehm ich inzwischen wirklich nur noch rrrrrrrichtig markante Punkte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: